Beiträge

11. Firmenlauf Köln am 26. April 2018 – JETZT ANMELDEN!

,

Das Lauf-Event des Jahres: Das lange Warten ist endlich vorbei. Die Ford Familie geht auch in diesem Jahr wieder beim 11. Firmenlauf Köln/19. Ford Diabetes Walk an den Start. Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen ein, nicht nur wieder die Teilnehmer stärkste Firma zu werden, sondern auch mit uns im Team die magische Teilnehmerzahl von 2.000 zu knacken. Ist das nicht ein ganz besonderer Ansporn, dieses Mal mit dabei zu sein?

Wir freuen uns, wenn auch Du (wieder) mitläufst, walkst oder hüpfst. Selbst und besonders, wenn Du sonst keinen Sport treibst – das ist keine Ausrede, nicht mit zu machen!

Es geht uns nicht um Bestzeiten oder Pokale, sondern um Gemeinschaftsgefühl, Spaß und Freude im Team, an der Bewegung bei frischer Luft in der Natur.

Die 5,7 km rund um den Fühlinger See werdet ihr als Teil des Ford Mannschaft ganz locker schaffen. Bei normalem Gehtempo braucht ihr dafür maximal eine Stunde – also überhaupt kein Problem für Euch.

Genug Zeit, um mit Kollegen und Kolleginnen zu plauschen und reichlich Spaß zu haben. Im Anschluss bei der After-Run-Party können wir die verbrauchten Kalorien bei den Grill- und Getränkeständen und trendiger Musik gemeinsam wieder auffüllen ;-).

Na, haben wir Euer Interesse geweckt?

INFOS – ABLAUF – ANMELDUNG

ACHTUNG: Ebenfalls am 26. April 2018 findet ab 16.00 Uhr die Ford Jubiläumsfeier im Maritim in Köln statt. Wer daran teilnehmen möchte, wird nicht am Firmenlauf teilnehmen können. Bitte bedenkt dies bevor Ihr Euch beim Firmenlauf anmeldet!

Programmablauf am 26. April 2018

  • 16:00 Uhr: Beginn Rahmenprogramm
  • 17:30 Uhr: Fototermin am Regattaturm für alle Ford Läufer
  • 17:40 Uhr: Startaufstellung
  • 18:00 Uhr: Start
  • 19:45 Uhr: Siegerehrung
  • 23:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Der Firmenlauf ist kein Wettkampf. Es findet keine Zeitmessung statt, gewertet werden:

  • Top-Team 2017
  • Originellstes Fila-Outfit

Details zur Wertung siehe unter www.fila-koeln.de.

Miteinander – Füreinander
Nicht nur im Job soll dieses Motto Beachtung finden. Armut, Krankheit, Einsamkeit und Not erleben wir nicht nur weit entfernt, sondern allzu häufig auch mitten unter uns. Daher unterstützen wir mit unserer Teilnahme beim Firmenlauf Köln CARE Deutschland und die Aktion Lichtblicke e.V. 1,- €/Teilnehmer wird diesen beiden Organisationen von Eurer Startgebühr für den guten Zweck gespendet.

Wir von Ford sammeln zusätzlich Spenden im Rahmen des Ford Diabetes Walk. Infos hierzu können beim Ford Gesundheitsdienst erfragt werden. Gerne nehmen wir deshalb auch Eure persönlichen Spenden entgegen und leiten sie weiter.

Der Lauf

  • 5,7 km rund um den Fühlinger See
  • 9 Höhenmeter (schaffen also auch alle Flachland Tiroler)
  • ausschließlich verkehrsfreie Wege
  • Weg Belag: Schotter, Asphalt, Wiese
  • Start/Ziel auf der Regattainsel (Oranjehofstraße, Parkplatz P1)
  • 2 Verpflegungsstände (bei ca. km 3,5 und im Ziel)
  • Umkleiden, Garderoben, Duschen und Toiletten auf dem Veranstaltungsgelände vorhanden
  • Laufen, Walken, Nordic Walken, Gehen (Walken bitte nur ohne Stöcke wegen Verletzungsgefahr)
  • Kein Wettkampf (Fair geht vor)

Rahmenprogramm

  • Moderation
  • Interviews
  • Siegerehrung mit Vergabe von Sachpreisen und Pokalen
  • Biergarten
  • Diverse Getränke- & Verpflegungsstände
  • Live-Musik
  • Bühne
  • Blutzuckermessung im Ford Zelt

Anmeldung bei der FFO nur für Mitarbeiter/Innen der Ford-Werke und Ford-Gesellschaften und deren Familienangehörige!

Starterset
Jeder Teilnehmer erhält ein Starterset, das aus einem Startbeutel mit Getränk und vielen Informationen zum Firmenlauf Köln besteht. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten außerdem ein gesponsertes Ford-Funktionsshirt in anthrazit (s. Abbildung unten) und die Startnummer.

Die Ausgabe des Starterset erfolgt am 24. und 25. April in der FFO Geschäftsstelle im Keller des M-Gebäude in Köln-Niehl in der ehemaligen Bücherei (genauere Infos zur Ausgabe erfolgen später). Wer die beiden Termine verpasst hat, erhält seine Sachen am 26. April am Ford Zelt/pronova BKK Stand. Bitte unbedingt die Startnummer an der Vorderseite des Laufoberteils befestigen.

Fototermin
Für 17.30 Uhr ist wie üblich unser Fototermin für die Gruppe der Ford Läufer am Regattaturm angesetzt. Wir bitten Euch alle dort zu erscheinen, um wie jedes Jahr schöne Mannschaftsfotos schießen zu können.

Anmeldung

Eure Anmeldung erfolgt ausschließlich bei der Ford-Freizeit-Organisation. Ihr könnt Euch einzeln (nur Anmeldeformular) oder als Team (Anmeldeformular plus Sammelanmeldung auf Seite 2) anmelden. Ein Teamcaptain koordiniert die Anmeldung für sein Team.

Startgebühr bei…

Anmeldung          bis zum 18. März 2018:        17,- € /Starter
Nachmeldung      bis zum 01. April 2018:        19,- € /Starter
Nachmeldung      bis zum 15. April 2018:        21,- € /Starter

Zum Anmeldeformular Firmenlauf 2018 (hier klicken)


Bitte beachten:
 Bei einer Anmeldung im Zusammenhang mit den oben aufgeführten Anmeldefristen gilt nicht die Abgabe des Anmeldeformulars, sondern der Eingang des Startgeldes auf unserem FFO Konto. Die Bankverbindung findet ihr auf dem Anmeldeformular.

Weitere Informationen bei der FFO, Tel. 0221/9014947 und im Internet unter www.fila-koeln.de.  

6. Firmenlauf ‚Race for Survival‘ 2017

Am 10.06.2017 fand der 6. Firmenlauf „Race for Survival“ am Kölner Tanzbrunnen statt. Das Team „Ford & Friends“ war bereits zum 5. Mal dabei. Auch dieses Jahr gehörte die Gruppe zu den drei größten Teilnehmerteams. Sogar ein ‚Survivor‘ hat am Lauf teilgenommen. Zur Unterstützung der Teilnehmer war sogar Maskottchen „Sir Henry“ mit dabei.

Hintergrundinformation zum Verein/Veranstaltung:
Aktion Pink Deutschland e.V. finanziert im Zeichen der Rosa Schleife modellhafte Projekte zur Heilung von Brustkrebs und betreibt Aufklärungskampagnen. Der Verein wurde 1999 als Susan G. Komen Breast Cancer Foundation gegründet, später in Susan G. Komen Deutschland e. V. umbenannt. Er ist als gemeinnützige Organisation anerkannt. Die Aufklärung über Brustkrebs steht dort im Mittelpunkt.

Bei Fragen zur Veranstaltung oder dem Wunsch zur Beteiligung kontaktieren Sie das Organisationsteam von „Ford und Friends“, Silke Schüller (Teamkapitän), Tanja Adrians, Stefan Martens oder Mustafa Ertunc.