Firmenlauf 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben

,

Der Firmenlauf 2020 wird verschoben!

Liebe Firmenläufer*innen,
der Veranstalter des Firmenlaufs Köln hat sich dazu entschlossen den Firmenlauf terminlich zu verlegen. Hierzu befinden sich die Verantwortlichen mit den Behörden in der Absprache, um einen geeigneten Termin zu finden. Dieser wird in der zweiten Jahreshälfte nach den Sommerferien liegen.
Da von einer Verschiebung sehr viele Veranstaltungen in Köln betroffen sind, ist die Abstimmung mit allen Beteiligten recht aufwändig. Aus diesem Grund wird der exakte Termin voraussichtlich erst Ende März feststehen.

Anmeldung
A) Dein Geschäftsbereich übernimmt die Anmeldung und Anmeldegebühr für den Firmenlauf?

  • Es  erfolgt eine Kommunikation über Deinen Geschäftsbereich, wie Dein Bereich mit den bisher getätigten Anmeldungen umgeht.

_____________________________________

  1. B) Dein Geschäftsbereich übernimmt nicht die Anmeldung und die Anmeldegebühr für den Firmenlauf?


Für Bereits angemeldete Läufer*innen

WICHTIG: Als Angemeldet giltst Du/Deine Gruppe erst, wenn das Startgeldes auf dem  FFO Konto eingegangen ist.

  • Alle bisher getätigten Einzel- und Gruppenanmeldungen bleiben bestehen.
  • Solltest Du am neuen Termin in der zweiten Jahreshälfte nicht teilnehmen können, erstatten wir Dir/Euch selbstverständlich die geleistete Zahlung!
    Bitte warte aber zunächst den neuen Termin ab, da es sonst zu einem erheblich Administrativen Mehraufwand kommt.
  • Bevor der neue Termin feststeht ist die Anmeldung erst einmal geschlossen.

Vorbereitung
Auf Grund der Verschiebung des Firmenlaufs ist auch das Lauf- und Walkingtraining, welches ab dem 31.03.2020 im Nordpark stattfinden sollte erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

Solltest Du weitergehende Fragen rund um den Firmenlauf haben, melde dich gerne bei uns in der Ford-Freizeit-Organisation (ffokoel1@ford.com).

Wir halten Dich auf unserer Website und auf Facebook auf dem Laufenden.

Bleibt gesund – und munter!
Das FFO Team